Veranstaltungen 2018

Im Jahr 2018 bieten Ämter, Werke und Einrichtungen der Evangelische Kirche im Rheinland gemeinsam mit Koopertionspartnern zahlreiche Veranstaltungen zu Friedrich Wilhelm Raiffeisen und seiner Genossenschaftsidee an. Auch evangelische Kirchenkreise und Kirchenkreise beteiligen sich.

Einen Überblick über die Veranstaltungen finden Sie auf dieser Seite.

Tageswanderung „Geist der Reformation, Raiffeisendenkmal und Fürstenstadt“

Wanderung ca. 16 km, 5,5 Stunden
Sa, 2.6.2018 10 Uhr
Ort
Parkplatz Monte Mare
Monte-Mare-Weg 1
56579 Rengsdorf
Art der Veranstaltung
Sport/Spiel; Sonstiges
Ansprechpartner
Westerwald Touristik-Service mail@westerwald.info
Telefon:
02602-30010
Weitere Informationen
Der heilklimatische Kurort Rengsdorf ist Startpunkt der Tagestour und führt von den Rhein-Westerwälder Höhen über Teile des „Reformationsweges“.

Der Weg erinnert an Orte und den einstigen Kölner Erzbischof und Kurfürsten Hermann von Wied, die für die Reformation in der Region eine große Bedeutung
hatten. Über das „alte“ Rengsdorf verläuft die Strecke über schöne Wiesenwege mit herrlichen Aussichten nach Melsbach und weiter hinab ins romantische
Wiedtal nach Altwied. Jetzt folgen wir dem Wiedweg und queren drei Brücken, die immer wieder schöne
Blicke auf die Flusslandschaft bieten. Bis nach Neuwied-Irlich folgen wir der Wied, die dort in den Rhein mündet. Durch den Schlosspark der Deichstadt, vorbei an Pegelturm und Goethe-Anlagen erreichen wir schließlich in Nachbarschaft zum Röntgen-Museum das.

Durchgeführt werden die Wanderungen vom Westerwaldverein Fluterschen, Flammersfeld und Neuwied.

Treffpunkt
Parkplatz Monte Mare
Monte-Mare-Weg 1
56579 Rengsdorf
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Kirche im Rheinland (raiffeisen.ekir.de)

Hans-Böckler-Str. 7
40476 Düsseldorf
peter.moerbel@akademie.ekir.de
http://raiffeisen.ekir.de
Landespfarrer Peter Mörbel
Tel.: 0228 / 47 98 98 - 56