Veranstaltungen 2018

Im Jahr 2018 bieten Ämter, Werke und Einrichtungen der Evangelische Kirche im Rheinland gemeinsam mit Koopertionspartnern zahlreiche Veranstaltungen zu Friedrich Wilhelm Raiffeisen und seiner Genossenschaftsidee an. Auch evangelische Kirchenkreise und Kirchenkreise beteiligen sich.

Einen Überblick über die Veranstaltungen finden Sie auf dieser Seite.

Stadtführung mit Bustransfer und gemütlichem Ausklang

Fr, 8.6.2018 16 Uhr
Ort
Gemeindehaus der Ev. Friedenskirchengemeinde Neuwied
Dierdorfer Straße 65
56564 Neuwied
Art der Veranstaltung
Fortbildungen / Seminare / Vorträge; Freizeiten / Reisen
Weitere Informationen
Auf den Spuren Raiffeisens in Neuwied und Heddesdorf

Treffpunkt: Gemeindehaus der Ev. Friedenskirchengemeinde Neuwied, Dierdorfer Straße 65, 56564 Neuwied

Kosten: 5 Euro (für die Stadtführung)

Björn Ritter (Stadtführer)

Anm. über das Gemeindebüro der Ev. Friedenskirchengemeinde, Tel.: 02631-23106, und den Ev. Verein (max. ca. 50 Personen)

Veranstaltung der Festwochen zu Friedrich Wilhelm Raiffeisen, die vom 4 bis 17. Juni in Neuwied stattfinden. Veranstalter sind die Evangelische Friedenskirchengemeinde Neuwied, die Evangelische Marktkirchengemeinde Neuwied, die die Katholische Kirchengemeinde St. Matthias, der Bildungsausschuss des Evangelischen Kirchenkreises Wied und das Evangelische Erwachsenenbildungswerk Rheinland-Süd.

Die Festwochen stehen unter dem Motto „Einer für alle, alle für einen!“
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Kirche im Rheinland (raiffeisen.ekir.de)

Hans-Böckler-Str. 7
40476 Düsseldorf
peter.moerbel@akademie.ekir.de
http://raiffeisen.ekir.de
Landespfarrer Peter Mörbel
Tel.: 0228 / 47 98 98 - 56